Unternehmensphilosophie

Aus einem Traum entsprang ein Projekt, dieses Projekt wurde schrittweise zur Realität:

Die Lust die versteckten Schätze der italienischen Welt der Weine einem breitem Publikum zu präsentieren und zu einem unschlagbaren Preis anzubieten.

Die Lust Weine zu entdecken die nicht durch ihren Bekanntheitsgrad, sondern durch ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen können, und somit kleine, teilweise unbekannte Produzenten zu unterstützen.

Die Lust die großartigen Menschen die hinter den Weinen aus unserem Sortiment stehen vorzustellen, mitsamt ihrer Philosophie, ihrer Passion und den Gründen für ihre Einzigartigkeit.

Aber vor allem die Lust den Menschen deutlich zu machen, dass unsere Arbeit für uns eine echte Mission ist, als Vermittler zwischen Produzenten und Kunden zu versuchen die Emotionen, die die verschiedenen Weine aus unserem Sortiment zum Ausdruck bringen, in Worte zu fassen.

Dieses Projekt läuft seit 1989 mit unverändertem Ziel, mit großer professioneller und menschlicher Zufriedenheit. Das verdanken wir vor allem unseren Kunden, die uns mit ihrem Vertrauen beehren, und der Professionalität und Unterstützung unserer Freunde und Produzenten.

Unsere Internetseite verfolgt nicht das Ziel mit einzelnen Angeboten auf Kundenfang zu gehen. Vielmehr soll diese unser Unternehmen und unsere Philosophie vorstellen, Ihnen Lust machen uns besuchen zu kommen, für eine Beratung, eine Degustation oder einen persönlich empfohlenen Einkauf.

Ihr Besuch wäre das bestmögliche Ergebnis. Wir freuen uns auf Sie.

Über mich

Sergio Bolzan – Biographie

Sergio Bolzan, Dipl.-Weinbauing. und Önologe

Ausbildung:

Weinbauschule Conegliano (TV) Italien
Praktikum „Kellereigenossenschaft Vittorio Veneto“ (TV)
unter der Leitung Herrn Dr. Zanchetta, Präsident der ital. Önologen

Beruflicher Werdegang:

Angestellt bei der „Enoteca Vini Trevigiani“, Weinhandlung in Conegliano (Treviso)
Techn. Berater und Handelsverteter bei der „Casa del Vino“, Weingross- und Einzelhandlung in München
Gründung der „La Cantinetta“ als Großhandlung für die Gastronomie
Erweiterung mit Einzelhandlung
Umzug mit Erweiterung der Tätigkeit (Präsent-Service, ital.Spezialitäten)
Umbau + Bistro

Warum wird man mit 27 Jahren selbstständig?
„Für mich waren die Gründe immer

  1. Mein eigener Chef werden
  2. Als Weinvertreter sah ich in der 80er Jahren nur zwei Kategorien von Weinen im Fachhandel: die Billigen oder die teuren „Marken“-Weine. Ich wollte mich engagieren um die versteckten Schätze der italienischen Weinkultur nach Deutschland zu bringen. Die guten Weine die normalerweise nur die „Insider“ kennen und vor allem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben. 
Eine schwierige, aber extrem spannende Aufgabe.

Diese treibenden Gründe haben mir vollste Zufriedenheit geliefert. Heute freue ich mich, zusammen mit meiner Familie, Ihnen außer passionierten Winzern und großartigen Weinen auch hervorragende gastronomische Produkte kleinerer Hersteller, meistens auch Familienbetriebe, vorstellen zu dürfen.“

Alla Vostra salute!

„La Cantinetta“ bietet auch Weindegustationen, Weinschulungen, einen Online-Shop und einen Präsentservice für Privatleute, Firmen und Gastronomie.